Düsseldorfer Runde

Über uns – Der Ursprung der Düsseldorfer Runde e.V.

Liebe Unternehmer,

Alois Messing Vorstandsvorsitzender Düsseldorfer Runde e.V.

im Rahmen meiner Arbeit als Vermögensberater habe ich immer wieder feststellen müssen, dass verschiedene Parameter aus den Themengebieten Steuern, Recht und Finanzen bei meinen Mandanten nicht optimal aufeinander abgestimmt waren – um es vorsichtig auszudrücken. Wenn im Geschäftsleben eine Hand nicht weiß, was die andere tut, dann kann das verheerende Folgen haben. Im günstigeren Fall geht Ihnen einfach nur Geld verloren, das Sie gut anderweitig hätten investieren können. Sie verlieren einen kleinen Rechtsstreit, den Sie eigentlich hätten gewinnen können. Oder Ihnen entgehen gute Gelegenheiten, Ihr Geld zu vermehren.

Im schlechteren Fall aber sind die Folgen gravierend und langfristig. Aufgrund mangelhaft abgestimmter Beratung und teils untereinander kontraproduktiver Maßnahmen können die Folgen bis zu unwissentlich schweren Rechtsverstößen mit entsprechenden Urteilen, massiven Steuerproblemen und Firmenpleiten reichen. Ich will hier den Teufel nicht an die Wand malen. Aber wenn Sie rückblickend manche Schicksale im Mittelstand betrachten, dann werden Sie schnell feststellen, dass man oft das Blatt hätte wenden können, wenn ein Konsortium aus Beratern Hand in Hand und untereinander abgestimmt für dieselbe Sache gearbeitet hätte.

Diese Erkenntnis bildete für mich den Anlass, ein berufsübergreifendes Netzwerk zu gründen, das von Steuerberatern über Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Unternehmens- und Vermögensberater, Versicherungs- und Bankkaufleute, Internet- und Marketing-Experten bis hin zu Immobilienmaklern alle Experten vereint, die für eine qualifizierte Beratung des Mittelstandes relevant sind. Und das mitten in einer der wirtschaftsstärksten Metropolregionen Europas. Die Idee zur Düsseldorfer Runde war geboren.

Im Jahr 2006 begann ich, gezielte Gespräche mit Experten der unterschiedlichen Fachbereiche zu führen. Ich wollte in jedem Bereich die besten finden. Am 08. Januar 2009 war es dann so weit. Das Gründungstreffen der Düsseldorfer Runde e.V. stellte den Beginn einer neuen Beratung für den Mittelstand in Nordrhein-Westfalen dar.

Heute ist die Düsseldorfer Runde eine etablierte Institution. Sie ist in ihrer Form und ihren Möglichkeiten einzigartig. Es gibt Gründungsberatungsstellen, Unternehmensberatungen, Anwaltskanzleien und natürlich viele Banken. Aber eine derart koordinierte, miteinander verzahnte und dabei hochprofessionelle Runde, das ist etwas Einzigartiges. Ich freue mich, wenn Sie mit Ihrem Unternehmen ganz konkret davon profitieren können, dass aus einer Vision eine handfeste Institution geworden ist.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Wenn Sie mit Ihrem mittelständischen Unternehmen ganz konkret neue Pläne und Wege angehen. Aber auch oder gerade wenn Sie bisher erst einige Ideen haben und Ihnen der konkrete Ansatz noch fehlt. Nutzen Sie die Kraft der Gemeinschaft. Die Düsseldorfer Runde ist sowohl gebündelt als auch facettenreich. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, und wir treffen uns zu einem ersten Gespräch. Sie werden sehen, die Düsseldorfer Runde e.V. ist ein starker Partner!

Ihr
Alois Messing
Vorstandsvorsitzender
Düsseldorfer Runde e.V.