Am gestrigen Tage hatte die Düsseldorfer Runde e.V. mal wieder ein außergewöhnliches Netzwerktreffen. Wir waren zu Gast bei Lueg Sportivo in Meerbusch – dem Autohaus der besonderen Art.

Inspiration, Gestaltung und Entwicklung sind wichtige Eigenschaften für eine kleine Zielgruppe von Individualisten.

Diese Kundschaft erreichen und auch dauerhaft bei der „Stange“ halten ist nicht so einfach. Doch die persönliche Art und Weise im Umgang mit Kunden, die außergewöhnliche Wünsche haben und wenig Kompromisse eingehen, ist vorzeigewürdig. Hier werden Kunden verwöhnt, so wie sie es sich wünschen.

Jeder gute Dienstleister sollte es genauso handhaben. Die Belange und Bedarfe der Auftraggeber im Blick, eine hohe Sensibilität für spezielle Themen und die Gabe, einer ausgezeichneten Situationseinschätzung. Wer hier patzt, ist nicht nur seinen Kunden los, sondern schnell auch ein gutes Image. Deshalb freuen wir uns auf jedes Netzwerkmitglied, dass sich aktiv einbringt und mitwirkt.

Die Reihe der außergewöhnlichen Veranstaltungen setzen wir gern fort. Denn ganzheitlich denken, individuell gestalten und Kompetenzen verzahnen, zeichnen uns aus. Danke an LUEG Sportivo für den gelungenen Abend.