Düsseldorfer Runde

Blog der Düsseldorfer Runde e.V.

„Gewinn- und Verlustbringer“ erkennen

Die unterjährigen Rentabilitätsrechnungen sowie die endgültigen Gewinn- und Verlustrechnungen dokumentieren die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens. Aus diesem Gesamtergebnis ist jedoch nicht ersichtlich, welche Geschäftsfelder zu diesem Ergebnis beigetragen haben. Während sich in der Industrie eine Kostenstellenrechnung bewährt hat, greift man im Handel zur Messung der Einzelfaktoren auf eine sogenannte Deckungsbeitragsrechnung zurück. Hierzu sind die Eckdaten der […]

Verfasser: Stefan Geukes


Buchhaltungssoftware – Über Nutzen, neueste Trends und wichtige Fakten

Die Buchhaltung ist ein wichtiger Teil des Rechnungswesens eines Betriebs. Sie listet alle Geschäftsvorfälle auf, und zwar in zahlenmäßiger, planmäßiger, lückenloser und sachlich geordneter Aufzeichnung. An dieser Stelle seufzen viele Selbstständige gequält, auch solche, die ihren Beruf lieben. Die Auflistung all dieser Ereignisse kostet Zeit und wird insbesondere von Kleinunternehmern oft als lästiges Übel empfunden. […]

Verfasser: Thomas Eckert


INIFA – Initiative Fachkräfte

Am 22.08. 2013 lädt die Düsseldorfer Runde zu einem Vortrag mit dem Titel “ INIFA- Initiative Fachkräfte“ ein.   Vorschau auf den Inhalt und den Ablauf der Veranstaltung: Zitat Dr. Elci: Ist Fachkräftemangel ein Problem für Ihr Unternehmen oder für Ihre Region? Fällt Ihrem Unternehmen/Ihrer Region die Fachkräftegewinnung schwer? Wenn Sie eine oder beide dieser […]

Verfasser: Norbert Bohle


Einkommensteuererklärung via ELSTER – Haftungsfalle für Steuerberater

Einkommensteuererklärungen werden zunehmend elektronisch via ELSTER an das Finanzamt übermittelt. Dabei sind grundsätzlich zwei unterschiedliche Übertragungsformen zu unterscheiden: Zum einen besteht die Möglichkeit, dass der Versender der Daten ein elektronisches Zertifikat besitzt, dass die – bei Steuererklärungen in Papierform übliche – Unterschrift des Steuerpflichtigen ersetzt. Die Übertragungsform wird als authentifizierte Übermittlung bezeichnet. Ein Steuerberater wird […]

Verfasser: Dipl.-Kfm. Dr. rer. pol. Ingo Dorozala


Firmenvorstellung mynutzen.de

Am 05.09.2013 lädt die Düsseldorfer Runde zu einer Firmenvorstellung mit dem Titel: „Warum auch Anwälte und Steuerberater auf keinen Fall den Internet Boom verschlafen sollten!“ ein. Michael Krüger, CEO und Founder  von mynutzen.de wird den Teilnehmern seine Firma und das dahinterstehende Konzept vorstellen. Topics: *Wir zeigen Ihnen, wie auch Sie Ihr Business im Netz erfolgreich […]

Verfasser: Norbert Bohle


Optimierung von Arbeitsabläufen /Praxisbeispiele/ Methoden

Am 08.08.2013 lädt die Düsseldorfer Runde zu einem Workshop mit dem  Titel: „Effizienzsteigerung in der Verwaltung – eine detektivische Arbeit, um Verluste zu eliminieren„ ein. Roman Bermejo, Unternehmensberater und Mitglied der Düsseldorfer Runde e.V. wird in dem ca. zweistündigen Vortrag aufzeigen, welche typischen Probleme im Zusammenhang mit der  Thematik entstehen können und welche Möglichkeiten es […]

Verfasser: Norbert Bohle


Liquidität 2013

Der lange Winter und die fehlende Frühjahrsbelebung haben bei vielen Händlern, vor allem mit witterungsabhängigen Sortimenten, zu deutlichen Überbeständen und damit zu hoher Kapitalbindung geführt. Da der Markt bereits mit kräftigen Preisnachlässen reagiert (z.B. C & A 20 % auf Alles, Anzeige vom 05.06.2013), wird der Bestandsabbau nur langfristig erfolgen und darüber hinaus zu Kalkulationsverlusten […]

Verfasser: Stefan Geukes


Schiedsklauseln für Erbstreitigkeiten

Die Pietät gegenüber dem verstorbenen Erblasser endet in vielen Fällen spätestens dann, wenn es um die Verteilung des Nachlasses geht. Der Erblasser hat es in der Hand, das Konfliktpotenzial durch verschiedene Instrumente herabzusetzen; dazu gehören u.a. das Vermeiden von Erbengemeinschaften bzw. die Reduzierung der Mitgliederanzahl einer Erbengemeinschaft durch Aussetzung von Vermächtnissen, aber auch der Einsatz […]

Verfasser: Dipl.-Kfm. Dr. rer. pol. Ingo Dorozala


Betriebliches Gesundheitsmanagement

Am 27.06. 2013 lädt die Düsseldorfer Runde zu einem Vortrag mit dem Titel “ Betriebliches Gesundheitsmanagement – Burnout-Prävention durch Stressanalyse“   ein.   Thema: „Für die Gesundheit und Motivation von MitarbeiternInnen ist weniger die Tatsache ausschlaggebend, dass Stress am Arbeitsplatz vorhanden ist, sondern vielmehr die Art und Weise, wie auf diese Belastung reagiert wird. Heutzutage […]

Verfasser: Norbert Bohle


„Typische Konflikte bei der Unternehmensnachfolge“

Am 13.06.2013 lädt die Düsseldorfer Runde zu einem Workshop mit dem Titel: „Typische Konflikte bei der Unternehmensnachfolge“ ein. Ute Engel, Gründerin von ENGEL Consulting, wird in dem zweistündigen Workshop aufzeigen, welche typischen Probleme im Zusammenhang mit der Unternehmensnachfolge entstehen können und welche Möglichkeiten es gibt, diese frühzeitig zu erkennen und entgegenzuwirken. Gerade für inhabergeführte Unternehmen […]

Verfasser: Norbert Bohle