seit heute können kleine und mittlere Unternehmen (KMU) wieder eine geförderte Prozessberatung im Rahmen des Programms unternehmensWert:Mensch in Anspruch nehmen. Die Prozessberatung findet direkt in den Unternehmen statt und hilft KMU dabei, ihre Personalkonzepte fit für die Zukunft zu machen. Darauf ist Stefan Geukes spezialisiert und hat erfolgreich in der Modellphase mitgewirkt. Im Rahmen einer Erstberatung werden die Förderfähigkeit und der Bedarf der Unternehmen ermitteln und die so genannten Beratungsschecks ausgeben.

Experten auf dem Feld der Personalpolitik führen die Prozessberatung in den Unternehmen durch. Dabei werden sowohl die Geschäftsleitung als auch die Beschäftigten aktiv eingebunden. Auf diese Weise stellt das Förderprogramm sicher, dass die erarbeiteten Konzepte gemeinschaftlich getragen werden und langfristig wirken können.

Das Programm unternehmensWert:Mensch wird finanziert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. Für bis zu zehn Beratungstage werden förderberechtigten Unternehmen 50 bis 80 Prozent der Kosten erstattet. Gerade für kleine Unternehmen macht es solche Maßnahmen finanzierbar und sorgt für Nachhaltigkeit.

Weitere Informationen und Kontakt: Stefan Geukes – stefan.geukes@duesseldorfer-runde.de – 0171 3143133