Am 03.04.2014 lädt die Düsseldorfer Runde zu einem Impulsvortrag ein mit dem Titel:

 Corporate Social Responsibility – Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung als Zukunftsstrategie“

Referentin: Dr. Andrea Wilhaus, Nachhaltige Konzepte – Unternehmensberatung

 Inhalt: „Tue Gutes und rede darüber.“ Diese von den Großkonzernen bereits erfolgreich angewandte PR-Weisheit wird von den meisten mittelständischen Unternehmen bislang nicht beherzigt. Aber welchen Vorteil haben Unternehmen eigentlich, wenn sie Gesellschaftsverantwortung übernehmen?

Erfolgreiche Unternehmen wissen, dass der Markt und die Öffentlichkeit – angefangen von Kunden und Verbraucherorganisationen über Mitarbeiter, Medien und Politik, es honorieren, wenn sie im Sinne der Nachhaltigkeit über rein betriebswirtschaftliche Ziele hinaus ihrer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden.

So kann sich ein verantwortungsvoll handelndes Unternehmen mit einem positiven und glaubwürdigen Image von seinen Mitbewerbern klar differenzieren – in Zeiten austauschbarer Produkte und Leistungen ein echter Wettbewerbsvorteil.

Die Strategie heißt „Corporate Social Responsibility“ (CSR).

Dr. Andrea Wilhaus begleitet Unternehmen bei der Entwicklung ihrer individuellen CSR-Strategie.

In ihrem Vortrag gibt Dr. Andrea Wilhaus interessante Einblicke in den Zukunftstrend CSR. Anhand bewährter Methoden und Praxisbeispielen zeigt sie auf, wie Unternehmen ihr Engagement für Mitarbeiter, Umwelt und Gesellschaft strategisch ausrichten und diese Verantwortung rationell, effektiv und auch im eigenen Interesse bestmöglich erfüllen können. Nach dem Motto „Tue Gutes und rede darüber“ geht es außerdem darum, wie Unternehmen sich mit CSR als attraktiver Geschäftspartner und Arbeitgeber positionieren.

 Veranstaltungsort: Meerbusch (Adresse und Anfahrtsbeschreibung wird auf Wunsch zugeschickt)

Zeit: 18.00 bis 20.00 Uhr

Kosten: Mitglieder der Düsseldorfer Runde bezahlen keine Gebühr.

 

Nähere Informationen zur Referentin finden Sie im Internet unter:

www.nachhaltige-konzepte.de